Mit Serranoschinken umhüllte Spargelstangen in einer Ofenform
Rezept drucken

Tapas: Grüner Spargel mit Serrano-Schinken

Knackig-frischer grüner Spargel mit würzigem Serrano-Schinken. Mehr braucht dieses leckere Tapas-Gericht nicht, um zu begeistern.
Zubereitungszeit5 Min.
Garzeit10 Min.
Gericht: Tapas, Vorspeisen & Antipasti
Land & Region: Spanisch
Schlagworte: schnelle Zubereitung, Serrano-Schinken, Spargel, Tapas
Portionen: 4 Personen

Zutaten

  • 16 Stangen grüner Spargel, nicht zu dick
  • 8 Scheiben Serrano-Schinken
  • 2 EL Olivenöl, extra vergine
  • Pfeffer

Zubereitung

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • In der Zwischenzeit die holzigen Enden vom Spargel abschneiden. Die Schinkenscheiben längs halbieren und jede der Spargelstangen mit einer halben Scheibe Schinken umwickeln.
  • Eine Auflaufform mit 1 EL Olivenöl ausstreichen. Den umwickelten Spargel nebeneinander hineinlegen und mit dem restlichen Öl bestreichen. Mit etwas Pfeffer würzen.
  • Den Spargel im Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 10 Minuten garen. Die Spargelstangen sollen noch Biss haben! Aus dem Ofen nehmen und direkt servieren!