Nussecken mit Schokolade
Rezept drucken

Selbstgemachte Nussecken mit Schokolade

Selbstgemachte Nussecken mit zartem Schokoüberzug nach einem Familienrezept, das ganz einfach abgewandelt werden kann. Je nachdem, wie groß du die Nussecken schneidest, kannst du auf einem Blech zwischen 40 und 60 Kekse backen.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Backzeit40 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Gebäck
Land & Region: Deutsch
Schlagworte: Familienrezept, Weihnachtsbäckerei

Zutaten

Grundteig

  • 340 g Mehl
  • 140 g Magarine
  • 130 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Backpulver

Nussteig

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 400 g Nüsse, gemahlen
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3-4 EL Wasser
  • 3-4 EL Marmelade, Kirsch, Waldfrucht oder Aprikose - je nach Geschmack und falls gewünscht: Zimt

Überzug

  • 200 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung

  • Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
  • In einer Schüssel das Mehl, 130 g Zucker, ein Päckchen Vanillezucker, die Magarine, ein Ei und einen Teelöffel Backpulver mit einem Mixer gut verrühren und zu einem festen Mürbeteig nachkneten.
  • Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig ausrollen.
  • Die Butter in einem Topf zerlassen, 200g Zucker und 2 Päckchen Vanillezucker einrühren. Danach die gemahlenen Nüsse mit einem Mixer unterheben. Den Nussteig mit 3-4 Esslöffeln Wasser geschmeidig machen.
  • Während die Nussmasse abkühlt die Marmelade glattrühren und mit einem Pinsel auf dem ausgerollten Mürbeteig verteilen. Kein Muss, aber unheimlich lecker: Die Marmelade im Anschluss mit ein wenig Zimt bestäuben.
    Mürbeteig mit Marmelade
  • Jetzt die Nussmasse in kleinen Stücken vorsichtig auf den Mürbeteig geben und glatt streichen. Ich forme immer kleine Platten, die ich nebeneinander setze und fülle die Lücken mit den Resten auf.
    30 Minuten warten - Nussecken im Ofen
  • Das Backblech auf die mittlere Schiene in den Ofen geben und für 30-40 Minuten backen. Sofort nach dem Herausnehmen den Teig vorsichtig in Rechtecke (ca 7 cm x 5 cm) schneiden und diese diagonal halbieren.
    Das duftet: frische Nussecken
  • Wenn die Nussecken ausgekühlt sind, die Kuvertüre in einer Schmelzschüssel erwärmen und eine Seite mit Schokolade bestreichen. Trocknen lassen und genießen.
    Nussecken mit Schokolade